CDU

Schluff-Brücke bei Oedt muss rasch saniert werden

07. 02.20

CDU Grefrath fordert schnelles Handeln bei gesperrter Brücke

Die ehemalige Schluff-Strecke  zwischen Niederstrasse in Oedt und Oedter Straße in Süchteln-Vorst ist seit Jahren ein gerne genutzter Weg für Spaziergänger und Radfahrer. Diese Verbindung wurde nun jäh unterbrochen, als die Stadt Viersen vor einigen Wochen ohne Vorwarnung die Schluff-Brücke über die Niers wegen altersbedingte Schäden komplett sperrte.

Die CDU Grefrath und insbesondere die Senioren Union (SU) Grefraths kommentieren das mit großem Unverständnis. „Wir fordern schnelle Abhilfe“, so SU-Vorsitzender und stellv. Fraktionsvorsitzender Georg Fasselt. „Diese Brücke war immer schon lediglich für Fußgänger zugänglich, Radfahrer müssen absteigen. Wenn diese ehem. Eisenbahnbrücke nun so baufällig ist, dass sie keine Fußgänger mehr trägt, dürfen dann trotzdem Kanuten drunter herfahren?“

Groß ist auch die Enttäuschung, dass der gerade erst eingeweihte Premium-Wanderweg unterbrochen ist und eine Umleitung erforderlich macht. Ebenso ist diese gesperrte Brücke ein Teil des Radwegekonzept des Kreises und des Naturparks Schwalm Nette.