Aktuelles

29. 08.20

Kandidaten-Video Heinz Klingen

Mit unserem Bürgermeisterkandidat Stefan Schumeckers steht eine Person im Wahlkampf besonders im Vordergrund. Daher werden wir in den nächsten Wochen auch einige der Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat etwas ausführlicher vorstellen. Denn wir machen ein breites personelles Angebot an die Wählerinnen und Wähler: Frauen und Männer, jung und alt, aus Grefrath, Vinkrath, Mülhausen und Oedt – und besonders erfreulich: Die große Mehrheit unserer Kandidaten steht aktiv im Berufsleben und nimmt sich dennoch die Zeit für politisches Engagement.

Weiterlesen...
25. 08.20

Unternehmer im Gespräch mit Stefan Schumeckers

Mehr als 40 interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer sind der Einladung von Andreas Camps und René Reuter gefolgt. Unter dem Motto „Ein Baumeister stellt sich vor“ war die Grefrather Unternehmerschaft eingeladen, unserem Bürgermeisterkandidaten Stefan Schumeckers auf den Zahn zu fühlen. Als Unternehmer und Verwaltungsfachmann konnte Stefan zahlreiche Gespräche „auf Augenhöhe“ führen und seine Ideen für unsere Gemeinde vorstellen. Mit viel Interesse wurden seine Erfahrungsberichte aus vielen Jahren Bau-, Gestaltungs-, und Führungsverantwortung innerhalb einer großen Kommunalverwaltung aufgenommen. Die Unternehmer machten deutlich, dass Schumeckers Strategien als möglicher Verwaltungschef sinnvoll und nachvollziehbar sind: Als Bürgermeister steht er vor vielen Herausforderungen. Stefan Schumeckers hat uns davon überzeugt, dass er das nötige Rüstzeug für das Amt und die damit verbundenen Aufgaben mitbringt. Unternehmer aus Grefrath Nach

Weiterlesen...
18. 08.20

Kandidaten-Video: Felix Reulen

Mit unserem Bürgermeisterkandidat Stefan Schumeckers steht eine Person im Wahlkampf besonders im Vordergrund. Daher werden wir in den nächsten Wochen auch einige der Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat etwas ausführlicher vorstellen. Denn wir machen ein breites personelles Angebot an die Wählerinnen und Wähler: Frauen und Männer, jung und alt, aus Grefrath, Vinkrath, Mülhausen und Oedt – und besonders erfreulich: Die große Mehrheit unserer Kandidaten steht aktiv im Berufsleben und nimmt sich dennoch die Zeit für politisches Engagement. Heute stellt sich Felix Reulen vor:

Weiterlesen...
10. 08.20

Verkehrssituation im Ortsteil Mülhausen ganzheitlich verbessern

Verkehrlenkung, -sicherheit und -infrastruktur sind Themen, die nur langfristig verändert werden können, denen wir uns aber stets mit besonderer Aufmerksamkeit widmen (z.B. hier, hier, hier und hier). Auch für Mülhausen haben wir einen Antrag zu diesen Themen gestellt, um konkret Verbesserungen zu erreichen. In Mülhausen gibt es besondere anspruchsvolle Situation, die auf die außergewöhnlich hohe Schüler*innenzahlen der LFSM und die beiden Kindergärten zurückgehen. Dies führt zu Belastungen und gefährlichen Verkehrssituationen. Wir haben daher beantragt, den Punkt „Verkehrssituation im Ortsteil Mülhausen“ auf die Tagesordnung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses (BAPLUM) und des Haupt- und Finanzausschusses (HUF) der Gemeinde Grefrath zu setzen. Hierzu bitten wir die Verwaltung im Rahmen einer Vorlage über die planerischen Aspekte (BAPLUM) bzw. die Aspekte der Verkehrssicherheit (HUF)

Weiterlesen...
05. 08.20

Stefan Schumeckers lädt junge Menschen in den Schwingbodenpark ein.

Im der Kommunalpolitik geht es oft um die Zukunft junger Menschen: Bei Kitas, Schule, Sport usw. Daher ist wichtig, immer wieder neu ins Gespräch zu kommen. Unser Bürgermeisterkandidat Stefan Schumeckers lädt daher ein. Erzählt mir, was Euch wichtig ist, wie Eure Heimat aussehen soll. Sportangebot, Chillen im Freien, Grillwiese, Events/ Partys, Gastronomie… Gestalte mit! Ich freue mich auf Euch! Stefan Schumeckers, Bürgermeisterkandidat für die Gemeinde Grefrath Samstag, 05.09.2020, 16 Uhr, Aussichtsturm im Schwingbodenpark Grefrath

Weiterlesen...
05. 08.20

Kandidaten-Video: Elisabeth Lehnen

Mit unserem Bürgermeisterkandidat Stefan Schumeckers steht eine Person im Wahlkampf besonders im Vordergrund. Daher werden wir in den nächsten Wochen auch einige der Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat etwas ausführlicher vorstellen. Denn wir machen ein breites personelles Angebot an die Wählerinnen und Wähler: Frauen und Männer, jung und alt, aus Grefrath, Vinkrath, Mülhausen und Oedt – und besonders erfreulich: Die große Mehrheit unserer Kandidaten steht aktiv im Berufsleben und nimmt sich dennoch die Zeit für politisches Engagement. Heute stellt sich Elisabeth Lehnen vor:

Weiterlesen...
02. 08.20

Briefwahl zur Kommunalwahl 13.09.2020

Wer am So, 13.09.2020 nicht vor Ort in seinem Wahllokal wählen kann oder die Briefwahl bevorzugt, kann problemlos Briefwahlunterlagen anfordern. Und so geht’s: Achten Sie auf die Wahlbenachrichtigung in Ihrem Briefkasten! Die Wahlbenachrichtigungen in der Gemeinde Grefrath werden vom 8. bis 13. August an alle Wahlberechtigten postalisch verschickt. Auf der Rückseite finden Sie einen sog. Wahlscheinantrag, mit dem Sie die Briefwahl beantragen können. Schicken Sie den ausgefüllten Wahlscheinantrag ans Rathaus zurück!Achtung: Sie können die Briefwahl bereits jetzt auch für eine mögliche Stichwahl beantragen. Sie bekommen nun ihre Briefwahlunterlagen zugesandt und können diese in Ruhe zu Hause ausfüllen. Vergessen Sie nicht, auch die eidesstattliche Versicherung auszufüllen und mitzusenden. Schicken Sie Ihren Wahlbrief rechtzeitig vor dem Wahltag ans Rathaus zurück! Der Wahlbrief

Weiterlesen...
23. 07.20

Kreuzung „An der Kleinbahn/Johann-Fruhen-Str./Amselstr.“ in Oedt soll übersichtl...

Bereits 2002 wurde in den politischen Gremien der Gemeinde Grefrath über bauliche Maßnahmen an der Kreuzung „An der Kleinbahn/Johann-Fruhen-Straße/Amselstraße“ in Oedt diskutiert. Die teilweise unübersichtliche Situation an dieser Kreuzung hat schon damals dazu geführt, dass konkrete Pläne zur Umgestaltung der Kreuzung geprüft wurden. Aus verschiedenen Gründen, im Wesentlichen finanziellen Zwängen des Haushaltssicherungskonzeptes, passierte dann leider nichts konkretes. Unsere Oedter Ratsmitglieder, insbes. Georg Fasselt haben das Thema im Gespräch mit Bürger*innen und Anwohner*innen erneut aufgegriffen, insbes. weil durch den Baumarkt die Situation zuletzt schwieriger geworden ist. Eine Recherche in unseren alten Datenbeständen förderte konkrete Umbaupläne zutage. Für die Sitzung des BAPLUM am 31.08.2020 haben wir diesen Tagesordnungspunkt aufnehmen lassen. Parallel ist das Ordnungsamt der Gemeinde Grefrath gebeten worden, die Verkehrssituation mit

Weiterlesen...